Bewusstseinstrübung

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Bewusstseinseintrübung

1 Definition

Die Bewusstseinstrübung ist eine Form der qualitativen Bewusstseinsstörung, bei der die Fähigkeit gestört ist, verschiedene Aspekte der eigenen Person und der Umwelt gegenwärtig zu verstehen und sinnvoll miteinander zu verbinden.

2 Klinik

Zur Symptomatik der Bewusstseinstrübung zählen u.a. Halluzinationen, Angst und Desorientierungen. Das Gegenwärtige wird nicht strukturell klar erlebt, was zu Verwirrtheit im Denken und Handeln führen kann.

Bewusstseinstrübungen können z.B. auftreten bei

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Bewusstseinstr%C3%BCbung&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Bewusstseinstr%C3%BCbung

Diese Seite wurde zuletzt am 22. Januar 2019 um 13:52 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

24 Wertungen (2.46 ø)

58.102 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: