Bestattungspflicht

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

1 Definition

Unter der Bestattungspflicht versteht man eine gesetzlich festgeschriebene Verpflichtung, die Leiche eines Verstorbenen einer sachgemäßen und würdevollen Bestattung zuzuführen. In Deutschland ist dies in dem zur Totenfürsorgepflicht gehörenden Bestattungsgesetz geregelt. Neben der Verpflichtung zur eigentlichen Bestattung sind die Leichenschau, sowie die standesamtliche Abmeldung essentiell. Die Bestattungspflicht entfällt nach dem Tod des Angehörigen auf die nächsten Verwandten des Verstorbenen und muss fristgerecht erfolgen.

2 Bestattungspflichtige

  • Ehepartner
  • Kinder
  • Eltern
  • Geschwister
  • Enkelkinder
  • Großeltern
  • Sorge- bzw. Erziehungsberechtigte
  • Verwandte bis zum 3. Grad

3 Elemente der Totenfürsorgepflicht

  • Wahl der Bestattungsart
  • Meldung beim Standesamt
  • Einsargung
  • Auswahl des Friedhofes und der Grabstätte
  • Transport der Leiche
  • Beerdigung

4 Ersatzvornahme

Hat der Verstorbene keinerlei Angehörigen bzw. Verwandte mehr oder weigern sich diese, ihrer gesetzlichen Bestattungspflicht nachzukommen, wird das örtliche Ordnungsamt aktiv. Dieses übernimmt (auch aus Gründen des Seuchenschutzen) die Bestattung. Die Kosten hierfür sind von der eigentlichen Bestattungspflichtigen zu tragen.

5 Kostenübernahme

Die Kosten sind von den Bestattungspflichtigen zu tragen. Im Falle einer Erbengemeinschaft sind die Mittel für die Bestattung aus der Erbmasse zu ziehen. Liegt dies nicht vor und ist war der Verstorbene zum Zeitpunkt seines Ablebens unterhaltsberechtigt, hat der Unterhaltsverpflichtet die Kosten zu übernehmen. Liegt eine völlige Mittellosigkeit aller Beteiligten vor, übernimmt das Sozialamt die notwendigen Kosten der Bestattung.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Bestattungspflicht&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Bestattungspflicht

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

1.449 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: