Benzoesäure

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: benzoic acid

1 Definition

Benzoesäure ist eine aromatische Carbonsäure mit der Summenformel C6H5COOH.

2 Eigenschaften

Benzoesäure bildet kleine farblose Kristalle aus, die blatt- oder nadelförmig sein können. Sie ist gut brennbar und zeichnet sich durch einen intensiven Geruch aus. Ab einer Temperatur von 370°C verflüchtigt sich Benzoesäure zu Benzol und Kohlenstoffdioxid. Sie ist in Wasser löslich, wobei die Löslichkeit in warmen Wasser größer ist, als in kaltem Wasser.

3 Verwendung

Benzoesäure bzw. ihre Salze werden in der Lebensmittelindustrie als Konservierungsmittel benutzt. In der Medizin findet es Anwendung als Antiseptikum und Desinfektionsmittel.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Benzoes%C3%A4ure&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Benzoes%C3%A4ure

Fachgebiete: Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

0 Wertungen (0 ø)

3.603 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: