Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bechterew-Mendel-Reflex: Unterschied zwischen den Versionen

()
Zeile 1: Zeile 1:
 
''nach Wladimir Michailowitsch Bechterew (1857 bis 1927). russischer Neurologe'' <br>
 
''nach Wladimir Michailowitsch Bechterew (1857 bis 1927). russischer Neurologe'' <br>
 
''Synonym: Mendel-Reflex''<br>
 
''Synonym: Mendel-Reflex''<br>
'''''Englisch''': Mendel's reflex, Bechterev-Mendel reflex''<br>
+
'''''Englisch''': Mendel's reflex, Bekhterev-Mendel reflex''<br>
  
 
Als '''Bechterew-Mendel-Reflex''' bezeichnet man die durch den Schlag auf den [[proximal]]en [[lateral]]en Fußrücken unter [[pathologisch]]en Bedingungen auslösbare [[Plantarflexion]] und Spreizung der Zehen. <br>
 
Als '''Bechterew-Mendel-Reflex''' bezeichnet man die durch den Schlag auf den [[proximal]]en [[lateral]]en Fußrücken unter [[pathologisch]]en Bedingungen auslösbare [[Plantarflexion]] und Spreizung der Zehen. <br>
 
Der Bechterew-Mendel-Reflex zählt zu den [[Pyramidenbahnzeichen]].
 
Der Bechterew-Mendel-Reflex zählt zu den [[Pyramidenbahnzeichen]].

Version vom 22. April 2005, 18:02 Uhr

nach Wladimir Michailowitsch Bechterew (1857 bis 1927). russischer Neurologe
Synonym: Mendel-Reflex
Englisch: Mendel's reflex, Bekhterev-Mendel reflex

Als Bechterew-Mendel-Reflex bezeichnet man die durch den Schlag auf den proximalen lateralen Fußrücken unter pathologischen Bedingungen auslösbare Plantarflexion und Spreizung der Zehen.
Der Bechterew-Mendel-Reflex zählt zu den Pyramidenbahnzeichen.

Tags:

Fachgebiete: Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (3.33 ø)

25.608 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: