Bauchkrampf

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

1 Definition

Unter einem Bauchkrampf versteht man die schmerzhafte Kontraktion der glatten Muskulatur der Verdauungsorgane und/oder der Bauchmuskeln.

Bei besonders intensiven, wehenartig anschwellenden Bauchkrämpfen spricht man von Koliken.

2 Hintergrund

Bauchkrämpfe sind meist das Zeichen einer gestörten Darmperistaltik. Die möglichen Ursachen sind vielfältig und reichen von harmlosen Blähungen über Durchfallerkrankungen bis hin zu schweren Darmkrankheiten wie Colitis ulcerosa.

Bauchkrämpfe können von weiteren gastrointestinalen Symptomen wie Erbrechen, Diarrhö oder Obstipation begleitet sein.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Bauchkrampf&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Bauchkrampf

Tags: ,

Fachgebiete: Allgemeinmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
3 Wertungen (4.33 ø)

4.192 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: