Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Basophiler Granulozyt

Version vom 12. Juni 2007, 04:31 Uhr von 80.135.100.58 (Diskussion)

Synonym: Basophiler, Granulocytus basophilicus
Englisch: basophilic leukocyte

1 Definition

Basophile Granulozyten sind eine kleine Untergruppe der weißen Blutkörperchen (Leukozyten), die basophile Vesikel in ihrem Zytoplasma aufweisen. Sie werden zum unspezifischen Immunsystem gezählt.

siehe auch: Differentialblutbild

2 Physiologie

Die Vesikel der basophilen Granulozyten enthalten unter anderem Histamin, Heparin und Serotonin. Die Ausschüttung dieser Stoffe (Degranulation oder Exozytose), wird über IgE-Rezeptoren vermittelt. In der Regel interagieren die basophilen Granulozyten mit anderen Leukozyten, meist im Rahmen einer allergischen Sofortreaktion (Typ-I-Allergie) wie z.B. beim Heuschnupfen.

3 Links

Diese Seite wurde zuletzt am 11. Februar 2021 um 14:29 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

27 Wertungen (3.85 ø)

145.931 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: