Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Böhler-Winkel: Unterschied zwischen den Versionen

K
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Definition==
 
==Definition==
Als '''Böhler-Winkel''' werden in der Medizin zwei verschiedene Winkel bezeichnet:
+
Als '''Böhler-Winkel''' werden in der Medizin verschiedene Winkel bezeichnet:
 
* [[Tubergelenkwinkel]]: Winkel von 20 bis 40° zwischen [[Tuber calcanei]] und der [[Gelenkfläche]] des [[unteres Sprunggelenk|unteren Sprunggelenks]]  
 
* [[Tubergelenkwinkel]]: Winkel von 20 bis 40° zwischen [[Tuber calcanei]] und der [[Gelenkfläche]] des [[unteres Sprunggelenk|unteren Sprunggelenks]]  
 
* Radiusgelenkwinkel (Radiusbasiswinkel, Böhler-I-Winkel): Die Gelenkfläche des [[distal]]en [[Radius]]ende ist um ca. 20 bis 25° gegenüber der [[Transversalebene|Schafttransversalen]] [[radial]]seitig nach [[distal]] gekippt (radioulnare [[Inklination]]); [[radiologisch]] sichtbar im [[a.p.]]-[[Strahlengang]].
 
* Radiusgelenkwinkel (Radiusbasiswinkel, Böhler-I-Winkel): Die Gelenkfläche des [[distal]]en [[Radius]]ende ist um ca. 20 bis 25° gegenüber der [[Transversalebene|Schafttransversalen]] [[radial]]seitig nach [[distal]] gekippt (radioulnare [[Inklination]]); [[radiologisch]] sichtbar im [[a.p.]]-[[Strahlengang]].

Version vom 22. November 2019, 19:15 Uhr

Definition

Als Böhler-Winkel werden in der Medizin verschiedene Winkel bezeichnet:

Diese Seite wurde zuletzt am 10. November 2020 um 13:11 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

8.514 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: