Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Autogene Transplantation: Unterschied zwischen den Versionen

(Anwendungsgebiete)
 
Zeile 1: Zeile 1:
''Synonyme: autochthone Transplantation, autologe Transplantation*, Auto-Transplantation*''
+
''Synonyme: autochthone Transplantation, autologe Transplantation*, Auto-Transplantation*, Eigentransplantation''
  
 
==Definition==
 
==Definition==
Zeile 16: Zeile 16:
 
<nowiki>*</nowiki> nicht mehr gebräuchliche Nomenklatur
 
<nowiki>*</nowiki> nicht mehr gebräuchliche Nomenklatur
 
[[Fachgebiet:Transplantationsmedizin]]
 
[[Fachgebiet:Transplantationsmedizin]]
 +
[[Tag:Transplantation]]

Aktuelle Version vom 7. Oktober 2014, 23:55 Uhr

Synonyme: autochthone Transplantation, autologe Transplantation*, Auto-Transplantation*, Eigentransplantation

1 Definition

Bei der autogenen Transplantation handelt es sich um eine Übertragung (Transplantation) von lebenden Zellen, Geweben, Organen oder Organteilen, bei der der Spender mit dem Empfänger identisch ist.

2 Anwendungsgebiete

Da Spender und Empfänger identisch sind, ist eine Transplantatabstoßung nicht zu erwarten und eine Immunsuppression nicht notwendig.

* nicht mehr gebräuchliche Nomenklatur

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Oktober 2014 um 23:55 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (4.83 ø)

35.864 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: