Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Auswaschzeit: Unterschied zwischen den Versionen

 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Definition==
 
==Definition==
 
 
Unter '''Auswaschzeit''' wird die Dauer der (möglichst vollständigen) Ausscheidung eines [[Arzneimittel]]s verstanden.
 
Unter '''Auswaschzeit''' wird die Dauer der (möglichst vollständigen) Ausscheidung eines [[Arzneimittel]]s verstanden.
  
Die Auswaschzeit ist bei [[Klinische Studie|klinischen Studien]] ein wichtiges Kriterium, wenn mittels [[Cross-over-Technik]], Arzneimittel überkreuzt verabreicht werden sollen. Durch Einhaltung der Auswaschzeit soll die gegenseitige Beeinflussung durch Arzneimittel vermieden werden.
+
Die Auswaschzeit ist bei [[Klinische Studie|klinischen Studien]] ein wichtiges Kriterium, wenn mittels [[Cross-over-Technik]] Arzneimittel überkreuzt verabreicht werden sollen. Durch Einhaltung der Auswaschzeit soll die gegenseitige Beeinflussung durch Arzneimittel vermieden werden.
 
[[Fachgebiet:Pharmakologie]]
 
[[Fachgebiet:Pharmakologie]]
 +
[[Tag:Klinische Studie]]

Aktuelle Version vom 14. Januar 2013, 18:41 Uhr

Synonym: Wash-out-Periode

Definition

Unter Auswaschzeit wird die Dauer der (möglichst vollständigen) Ausscheidung eines Arzneimittels verstanden.

Die Auswaschzeit ist bei klinischen Studien ein wichtiges Kriterium, wenn mittels Cross-over-Technik Arzneimittel überkreuzt verabreicht werden sollen. Durch Einhaltung der Auswaschzeit soll die gegenseitige Beeinflussung durch Arzneimittel vermieden werden.

Fachgebiete: Pharmakologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

2.181 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: