Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Austin-Flint-Geräusch

Version vom 11. März 2005, 00:08 Uhr von Sven Reckort (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Dieses Geräusch kann ggf bei einer Aortenklappeninsuffizienz in der Diastole auskultiert werden. Es ergibt sich aus refluxbedingten Turbulenzen, die das vordere Mitralsegel behindern. Das Geräusch ist rumpelnd in der späten Diastole auskultierbar

Diese Seite wurde zuletzt am 11. März 2005 um 00:08 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

28 Wertungen (4.14 ø)

31.957 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: