Arteria angularis

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

(Weitergeleitet von Augenwinkelarterie)

Synonym: Augenwinkelarterie
Englisch: angular artery

1 Definition

Die Arteria angularis ist ein terminaler Gefäßast der Arteria facialis.

2 Verlauf

Die Arteria angularis steigt - eingebettet in die Fasern des Musculus levator labii superioris - zum medialen Augenwinkel auf. Sie wird von der Vena angularis begleitet und anastomosiert mit der Arteria infraorbitalis sowie mit der Arteria dorsalis nasi aus der Arteria ophthalmica.

3 Funktion

Die Arteria angularis versorgt einen Teil der Haut (Dermis) der Regio orbitalis und infraorbitalis, den Tränensack (Saccus lacrimalis) und die medialen Anteile des Musculus orbicularis oculi.

4 Klinik

Im Falle einer Stenose der Arteria carotis interna können einige ihrer Versorgungsareale über Anastomosen der Arteria angularis perfundiert werden. Dabei findet eine Änderung der Strömungsrichtung statt.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Arteria_angularis&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Arteria_angularis

Diese Seite wurde zuletzt am 10. Januar 2021 um 12:14 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.33 ø)

20.426 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: