Aufwachraum

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Abk.: AWR, AWE
Synonym: Aufwacheinheit
Englisch: Post Anaesthesia Care Unit, PACU

1 Definition

Als Aufwachraum bezeichnet man in Kliniken, Krankenhäusern und ambulanten Einrichtungen (z.B. MVZs) einen Raum, in dem Patienten, die während einer vorangegangenen Operation eine Narkose oder (Analgo-)Sedierung erhalten haben, solange verweilen, bis ihre Vitalfunktionen (Atmung, Bewusstsein, Blutkreislauf) wieder stabilisiert sind.

2 Hintergrund

Organisatorisch gehört der AWR zum Fachbereich Anästhesie. Nach komplikationsfreiem Verlauf erfolgt die Rückverlegung auf die Ausgangsstation bzw. eine andere Station des betreffenden Fachgebietes. Bei Komplikationen kann der Patient zur Intensivstation verlegt werden. Diese ist meist baulich nahe angelegt.

Im AWR wird die Überwachung von Kreislauf, Atmung und Bewusstseinszustand genau wie im Operationssaal mit EKG, Pulsoxymetrie und automatischer Blutdruckmessung fortgesetzt. Zur Analgesie wird häufig Piritramid eingesetzt. Dieser Arzneistoff wird nach längeren Operationen auch zur Therapie des "Shivering", eines postoperativen Zitterns durch Auskühlung auf dem OP-Tisch, verwendet.

Der Aufwachraum ist mit medizinischem (Arzt) und intensivpflegerischem Fachpersonal (Fachkrankenpflegekraft für Intensivpflege und Anästhesie) besetzt.

3 Quelle

  • Dieser Artikel ist eine modifizierte Kopie aus PflegeWiki. Zur Versionsgeschichte: [1]

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Aufwachraum&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Aufwachraum

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (3.71 ø)

4.561 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: