Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Atopie: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 12: Zeile 12:
  
 
==Pathogenese==
 
==Pathogenese==
Aufgrund einer mangelnden [[T-Zelle|T-Zellregulation]] herrscht ein Ungleichgewicht zwischen [[TH1-Zelle]]n und [[TH2-Zelle]]n. Dieses Ungleichgewicht führt zu einer überwiegenden TH2-Immunantwort mit einer überschiessenden Bildung von IgE-[[Antikörper]]n.
+
Aufgrund einer mangelnden [[T-Zelle|T-Zellregulation]] herrscht ein Ungleichgewicht zwischen [[TH1-Zelle]]n und [[TH2-Zelle]]n. Dieses Ungleichgewicht führt zu einer überwiegenden TH2-Immunantwort mit einer überschießenden Bildung von IgE-[[Antikörper]]n.
 
[[Fachgebiet:Allergologie]]
 
[[Fachgebiet:Allergologie]]
 
[[Fachgebiet:Allgemeinmedizin]]
 
[[Fachgebiet:Allgemeinmedizin]]
 
[[Fachgebiet:Dermatologie]]
 
[[Fachgebiet:Dermatologie]]
 
[[Fachgebiet:Innere Medizin]]
 
[[Fachgebiet:Innere Medizin]]
 +
[[Tag:Allergie]]
 +
[[Tag:Immunreaktion]]

Version vom 25. Juni 2013, 22:27 Uhr

Englisch: atopy

1 Definition

Unter einer Atopie versteht man eine genetisch determinierte Bereitschaft, auf aerogenen, gastrointestinalen oder kutanen Kontakt mit natürlichen oder künstlichen Umweltstoffen mit gesteigerter IgE-Bildung zu reagieren.

2 Atopische Krankheitsbilder

Zu den klassischen atopischen Erkrankungen zählen:

3 Pathogenese

Aufgrund einer mangelnden T-Zellregulation herrscht ein Ungleichgewicht zwischen TH1-Zellen und TH2-Zellen. Dieses Ungleichgewicht führt zu einer überwiegenden TH2-Immunantwort mit einer überschießenden Bildung von IgE-Antikörpern.

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Februar 2019 um 15:58 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

26 Wertungen (4.04 ø)

163.697 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: