Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Atmungsorgane: Unterschied zwischen den Versionen

Weiterleitung

 
Zeile 1: Zeile 1:
Als '''Atemtrakt''' wird das gesamte System der ''Atmungsorgane'' bezeichnet. Dabei werden die ''luftleitenden Organe'' oder ''Atemwege'' von den dem [[Gasaustausch]] dienenden ''[[Lunge]]n'' unterschieden.
+
#REDIRECT [[Atemtrakt]]
 
+
Luftleitende Organe sind:
+
*[[Nase]]
+
*[[Nasennebenhöhle]]n
+
*[[Schlund]]
+
*[[Kehlkopf]] und
+
*[[Luftröhre]]
+
Das [[Bronchialsystem]] nimmt insofern eine Sonderstellung ein, als es flächenmäßig zwar den größten Teil der luftleitenden Wege ausmacht, aber -  mit Ausnahme der Hauptbronchien - als "Bronchialbaum" in den Lungen eingebettet ist.
+
 
+
Das Luftvolumen, das sich in den Atemwegen befindet, wird auch als [[Totraum]] bezeichnet, da es nicht direkt am [[Gasaustausch]] in den [[Alveole (Lunge)|Alveolen]] der Lunge teil hat. Die in den Alveolarraum zuleitenden Hohlorgane übernehmen somit alleine die allerdings wichtige Aufgabe, die Atemluft anzuwärmen, zu filtern und anzufeuchten.
+
 
+
 
+
Zur Entwicklung des Atemtrakts siehe: [[Atemtrakt (Embryologie)]]
+
 
+
''siehe auch:'' [[Atmung]]- [[Erkrankungen des Atmungssytems]]
+

Version vom 3. November 2006, 21:07 Uhr

Diese Seite wurde zuletzt am 3. November 2006 um 21:07 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

1.690 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: