Ataxie

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

von altgriechisch: ἀταξία ("ataxia") - Unordnung
Englisch: ataxia

1 Definition

Die Ataxie ist eine Störung der Bewegungskoordination und Haltungsinnervation. Sie äußert sich in unkontrollierten und überschüssigen Bewegungen. Das entsprechende Adjektiv ist ataktisch.

Tritt sie nur in einer Körperhälfte auf, spricht man von einer Hemiataxie.

2 Einteilung

Ataxien können durch Störungen im zentralen oder peripheren Nervensystem ausgelöst werden. Sie lassen sich nach mehreren Kriterien unterteilen:

2.1 ...nach Ätiologie

2.2 ...nach betroffenem ZNS-Abschnitt

2.3 ...nach betroffener Bewegung

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Ataxie&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Ataxie

Fachgebiete: Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

53 Wertungen (3.19 ø)

408.299 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: