Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Astigmatismus

Version vom 5. September 2006, 20:00 Uhr von 195.82.66.147 (Diskussion)

Synonym: "Hornhautverkrümmung", Stabsichtigkeit
Englisch: astigmatism

1 Definition

Der Astigmatismus ist eine Form der [[Fehlsichtigkeit], die durch eine nicht rotationssymmetrische Brechkraft der Hornhaut oder Linse entsteht. Sie führt dazu, dass ein Punkt nicht mehr als Punkt, sondern als Strich auf der Netzhaut abgebildet wird.

2 Korrektur

Ein Astigmatismus wird durch Zylindergläser, die in der entsprechenden Richtung gekrümmt sind, ausgeglichen.

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Januar 2018 um 22:05 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

24 Wertungen (2.04 ø)

45.742 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: