Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ascaridinae

Version vom 26. Februar 2019, 19:48 Uhr von Dr. Frank Antwerpes (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

1 Definition

Als Ascaridinae bezeichnet man eine von zwei Unterfamilien der Familie Ascarididae. Arten dieser Gruppe parasitieren vorwiegend bei Haussäugetieren.

2 Taxonomie

3 Erreger

Folgende Tabelle listet die wichtigsten Vertreter der Unterfamilie Ascaridinae auf:

Unterfamilie: Ascaridinae
Gattung Art Wirte
Ascaris Ascaris suum Schwein
Parascaris Parascaris equorum Pferd
Toxascaris Toxascaris leonina Katze, Hund
Baylisascaris Baylisascaris procyonis Waschbär, Hund

4 Literatur

  • Eckert, Johannes, Friedhoff, Karl Theodor, Zahner, Horst, Deplazes, Peter. Lehrbuch der Parasitologie für die Tiermedizin. 2., vollständig überarbeitete Auflage. Enke-Verlag, 2008.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

6 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: