Arteria pancreaticoduodenalis caudalis (Veterinärmedizin)

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: A. pancreaticoduodenalis caudalis

1 Definition

Als Arteria pancreaticoduodenalis caudalis bezeichnet man einen Viszeralast der Arteria mesenterica cranialis. Er ist bei allen Haussäugetieren ausgebildet.

2 Anatomie

2.1 Verlauf

Die Arteria pancreaticoduodenalis caudalis entspringt als erstes großes Gefäß aus der Arteria mesenterica cranialis. Sie zieht in kaudaler Richtung im Gekröse (Mesoduodenum) der Pars ascendens des Duodenums auf die Flexura duodeni caudalis zu.

Kurz nach ihrem Ursprung entlässt das Gefäß einen Ast an die Pars ascendens duodeni, der auf die Flexura duodenojejunalis zuläuft und dort mit einer Arteria jejunalis in Verbindung tritt.

Die Arteria pancreaticoduodenalis caudalis zieht anschließend unter der Abgabe von mehreren Rami pancreatici und Rami duodenales zur Flexura duodeni caudalis und anastomosiert dort mit der Arteria pancreaticoduodenalis cranialis. Beim Schwein geschieht dies erst im Bereich der Pars descendens duodeni.

2.2 Äste

Die Arteria pancreaticoduodenalis caudalis entlässt folgende Äste:

  • Verbindungsast mit einer einzelnen Arteria jejunalis
  • Rami pancreatici
  • Rami duodenales

3 Literatur

  • Nickel, Richard, August Schummer, and Eugen Seiferle. Band III: Kreislaufsystem. Lehrbuch der Anatomie der Haustiere. Parey, 2004.
  • Künzel, Wolfgang. Topographische Anatomie, Hochschülerschaft Veterinärmedizinische Universität (Herausgeber), 3. Auflage. WS 2011/12

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Arteria_pancreaticoduodenalis_caudalis_(Veterin%C3%A4rmedizin)&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Arteria_pancreaticoduodenalis_caudalis_(Veterin%C3%A4rmedizin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

10 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: