Arteria palatina minor (Veterinärmedizin)

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: A. palatina minor

1 Definition

Als Arteria palatina minor bezeichnet man einen Endast der Arteria palatina descendens bei den Haussäugetieren.

2 Anatomie

Die Arteria palatina descendens teilt sich in der Fossa pterygopalatina in insgesamt drei Endäste auf. Einer davon setzt sich als Arteria palatina minor ab und zieht lateral am Processus pterygoideus zum Velum palatinum. Diese Arterie ist für die arterielle Versorgung des weichen Gaumens zuständig.

3 Literatur

  • Nickel, Richard, August Schummer, and Eugen Seiferle. Band III: Kreislaufsystem. Lehrbuch der Anatomie der Haustiere. Parey, 2004.
  • Künzel, Wolfgang. Topographische Anatomie, Hochschülerschaft Veterinärmedizinische Universität (Hersausgeber), 3. Auflage. WS 2011/12

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Arteria_palatina_minor_(Veterin%C3%A4rmedizin)&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Arteria_palatina_minor_(Veterin%C3%A4rmedizin)

Diese Seite wurde zuletzt am 16. Februar 2017 um 19:29 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (2 ø)

215 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: