Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arteria musculophrenica: Unterschied zwischen den Versionen

 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Definition==
 
==Definition==
Die '''Arteria musculophrenica''' geht im Bereich der 6. [[Rippe]] als seitlicher Endast aus der [[Arteria thoracica interna]] hervor. Sie versorgt das [[Zwerchfell]] und einen Teil der [[Bauchmuskel]]n mit [[arteriell]]em [[Blut]]. Sie gibt in ihrem Verlauf die Rami intercostales anteriores 7-11 ab.
+
Die '''Arteria musculophrenica''' geht im Bereich der 6. [[Rippe]] als seitlicher Endast aus der [[Arteria thoracica interna]] hervor.  
 +
 
 +
==Anatomie==
 +
Die Arteria musculophrenica versorgt das [[Zwerchfell]] und einen Teil der [[Bauchmuskel]]n mit [[arteriell]]em [[Blut]]. Sie gibt in ihrem Verlauf die Rami intercostales anteriores 7-11 ab. Im Zwerchfell [[Anastomose|anastomosiert]] sie mit der [[Arteria phrenica superior]].
 +
[[Fachgebiet:Brusteingeweide]]

Aktuelle Version vom 20. Oktober 2007, 22:33 Uhr

Englisch: musculophrenic artery

1 Definition

Die Arteria musculophrenica geht im Bereich der 6. Rippe als seitlicher Endast aus der Arteria thoracica interna hervor.

2 Anatomie

Die Arteria musculophrenica versorgt das Zwerchfell und einen Teil der Bauchmuskeln mit arteriellem Blut. Sie gibt in ihrem Verlauf die Rami intercostales anteriores 7-11 ab. Im Zwerchfell anastomosiert sie mit der Arteria phrenica superior.

Diese Seite wurde zuletzt am 20. Oktober 2007 um 22:33 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (3.43 ø)

26.735 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: