Arteria lingualis (Veterinärmedizin)

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: A. lingualis

1 Definition

Die Arteria lingualis ist ein Blutgefäß, das die Zunge mit arteriellem Blut versorgt.

2 Anatomie

Die Arteria lingualis entspringt aus der Arteria carotis externa, bzw. bei Pferden und Wiederkäuern aus dem Truncus linguofacialis. Bei diesen Tierarten teilt sich der Truncus erst medial des Musculus pterygoideus medialis in eine Arteria lingualis und eine Arteria facialis auf. Die Arteria lingualis tritt medial entlang des Musculus hyoglossus in den Zungenkörper ein.

2.1 Abgehende Gefäße

3 Literaturangabe

  • Künzel, Wolfgang. Topographische Anatomie, Hochschülerschaft Veterinärmedizinische Universität (Hersausgeber), 3. Auflage. WS 2011/12

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Arteria_lingualis_(Veterin%C3%A4rmedizin)&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Arteria_lingualis_(Veterin%C3%A4rmedizin)

Diese Seite wurde zuletzt am 15. Februar 2017 um 14:50 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

83 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: