Arteria laryngea cranialis (Veterinärmedizin)

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: A. laryngea cranialis

1 Veterinärmedizin

Die Arteria laryngea cranialis ist eine Arterie des Halses, die je nach Tierart aus unterschiedlichen Gefäßen abgeht.

2 Anatomie

Die Arteria laryngea cranialis weist, was ihren Ursprung betrifft, tierartlich große Unterschiede auf. Sie entspringt beim Schwein und Wiederkäuer direkt aus der Arteria carotis communis, wohingegen sie beim Pferd ein Ast der Arteria thyreoidea cranialis ist. Beim Fleischfresser zweigt sie von der Arteria carotis externa ab.

Bei allen Haussäugetieren entlässt die Arteria laryngea cranialis einen Ramus pharyngeus, der sich wiederum als Ramus laryngeus in den Kehlkopf fortsetzt und dessen Hauptgefäß darstellt. Dieser Ast zieht, außer beim Pferd, mit dem Nervus laryngeus cranialis durch die Fissura thyreoidea. Beim Pferd tritt der Ast ventrolateral durch den Musculus cricothyreoideus an die mediale Fläche der Lamina thyreoidea, wo er sich im Anschluss auf Höhe des Musculus vocalis am Ventriculus laryngis in einen Dorsal- und Ventralast aufteilt.

3 Literatur

  • Nickel, Richard, August Schummer, and Eugen Seiferle. Band III: Kreislaufsystem. Lehrbuch der Anatomie der Haustiere. Parey, 2004.
  • Künzel, Wolfgang. Topographische Anatomie, Hochschülerschaft Veterinärmedizinische Universität (Hersausgeber), 3. Auflage. WS 2011/12

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Arteria_laryngea_cranialis_(Veterin%C3%A4rmedizin)&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Arteria_laryngea_cranialis_(Veterin%C3%A4rmedizin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

11 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: