Arteria gastrica posterior

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: posterior gastric artery

1 Definition

Die Arteria gastrica posterior ist eine inkonstant vorhandene Arterie, welche die Hinterfläche des Magens mit Blut versorgt.

2 Verlauf

Die Arteria gastrica posterior entspringt aus der Arteria splenica und zieht von dort an die Hinterfläche des Magens. Aus Kadaverstudien ist bekannt, dass die Arteria gastrica posterior nicht bei jedem Menschen ausgebildet ist. Sie findet sich bei etwa 60% der untersuchten Menschen.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Arteria_gastrica_posterior&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Arteria_gastrica_posterior

Diese Seite wurde zuletzt am 20. November 2007 um 22:54 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4.25 ø)

6.608 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: