Arteria dorsalis scapulae

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: dorsal scapular artery

1 Definition

Die Arteria dorsalis scapulae ist eine Arterie, die entweder direkt aus der Arteria subclavia oder als Ramus profundus aus der Arteria transversa colli entspringt und Muskeln im Bereich der Margo medialis der Scapula versorgt.

2 Versorgungsgebiet

Die Arteria dorsalis scapulae versorgt folgende Muskeln:

3 Verlauf

Die Arteria dorsalis scapulae entspringt in etwa 1/3 der Fälle als Ramus profundus der Arteria transversa colli, in 2/3 der Fälle als Ast der Arteria subclavia. Nach der Trennung läuft sie in Richtung des Angulus superior scapulae und anschliessend entlang der Margo medialis nach kaudal, wo sie unter die Musculi rhomboidei zieht.

Auf der dorsalen Seite der Scapula anastomosiert sie mit der Arteria circumflexa scapulae und der Arteria thoracodorsalis. In einigen Fällen kann die Arteria dorsalis scapulae, unabhängig von der Arteria transversa cervicis, direkt aus der Arteria subclavia entspringen.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Arteria_dorsalis_scapulae&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Arteria_dorsalis_scapulae

Fachgebiete: Obere Extremität

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3 ø)

15.352 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: