Arteria cystica

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Gallenblasenarterie
Englisch: cystic artery

1 Definition

Die Arteria cystica ist ein Gefäßast, der in den meisten Fällen von der Arteria hepatica dextra, einem Endast der Arteria hepatica propria, abgeht und die Gallenblase versorgt.

2 Anatomie

Die Arteria cystica verlässt die Arteria hepatica dextra im Bereich des Calot-Dreiecks. Sie begleitet den Ductus cysticus zur Gallenblase und gibt 2-4 kleinere Äste zur Versorgung des Ductus cysticus und des Gallenblasenhalses ab. Danach teilt sie sich auf dem superioren Aspekt der Gallenblase in einen tiefen (Ramus profundus) und einen oberflächlichen Ast (Ramus superficialis).

  • Der Ramus profundus läuft zwischen Gallenblase und der Fossa vesicae felleae (Gallenblasengrube) und endet im Peritoneum der Leberoberfläche.
  • Der Ramus superficialis zieht unterhalb der Serosa über den linken Aspekt der Gallenblase.

Die Anatomie der Arteria cystica ist sehr variantenreich. Der Ramus superficialis und Ramus profundus können zum Beispiel auch getrennt aus der Arteria hepatica dextra abgehen (in etwa 15% der Fälle). In einigen Fällen geht die Arteria cystica auch aus der Arteria hepatica sinistra ab.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Arteria_cystica&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Arteria_cystica

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
4 Wertungen (2.25 ø)

15.978 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: