Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arteria comitans nervi ischiadici: Unterschied zwischen den Versionen

(Tag, Fachgebiet)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Definition==
 
==Definition==
Die '''A. comitans nervi ischiadici'''  begleitet den [[Nervus ischiadicus]] meist bis in den [[distal]]en [[Oberschenkel]]bereich und gilt daher als seine Begleitarterie. Sie ist ein Ast der [[Arteria glutea inferior]], welche die [[dorsal]]e Region des [[Oberschenkel]]s über das [[Foramen infrapiriforme]] erreicht.
+
Die '''Arteria comitans nervi ischiadici'''  begleitet den [[Nervus ischiadicus]] meist bis in den [[distal]]en [[Oberschenkel]]bereich und gilt daher als seine Begleitarterie. Sie ist ein Ast der [[Arteria glutea inferior]], welche die [[dorsal]]e Region des [[Oberschenkel]]s über das [[Foramen infrapiriforme]] erreicht.
 
[[Fachgebiet:Anatomie]]
 
[[Fachgebiet:Anatomie]]
 
[[Tag:Blutgefäß]]
 
[[Tag:Blutgefäß]]

Version vom 23. September 2013, 17:28 Uhr

Englisch: accompanying artery of ischiadic nerve

Definition

Die Arteria comitans nervi ischiadici begleitet den Nervus ischiadicus meist bis in den distalen Oberschenkelbereich und gilt daher als seine Begleitarterie. Sie ist ein Ast der Arteria glutea inferior, welche die dorsale Region des Oberschenkels über das Foramen infrapiriforme erreicht.

Tags:

Fachgebiete: Untere Extremität

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

20 Wertungen (4.4 ø)

3.621 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: