Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arteria collateralis ulnaris superior

Englisch: superior ulnar collateral artery

1 Definition

Die Arteria collateralis ulnaris superior ist ein kleiner Ast der Arteria brachialis.

2 Verlauf

Die Arteria collateralis ulnaris superior entspringt etwas distal der Mitte des Oberarms aus der Arteria brachialis. Gelegentlich kann sie auch aus der Arteria profunda brachii abgehen.

Das Gefäß durchstößt das Septum intermusculare mediale und zieht auf dem Caput mediale des Musculus triceps brachii nach distal, um - in Begleitung des Nervus ulnaris - in den Raum zwischen dem Epicondylus medialis und dem Olecranon einzutreten. Die Arterie endet unter dem Musculus flexor carpi ulnaris, wo sie mit der Arteria recurrens ulnaris posterior und der Arteria collateralis ulnaris inferior anastomosiert.

Tags: ,

Fachgebiete: Obere Extremität

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

5.534 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: