Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arteria arcuata renis

Version vom 23. Mai 2020, 08:13 Uhr von Dr. Frank Antwerpes (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Synonym: Bogenarterien
Englisch: arcuate artery (of the kidney)

1 Definition

Die Arteriae arcuatae, oder vollständig Arteriae arcuatae renis, sind bogenförmig verlaufende, intrarenale Blutgefäße.

2 Anatomie

Die Arteriae arcuatae entspringen aus den Arteriae interlobares der Niere und sind im Grenzbereich zwischen Nierenmark und Nierenrinde lokalisiert. Sie geben die Arteriae corticales radiatae ab.

Diese Seite wurde zuletzt am 2. März 2009 um 20:33 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

5 Wertungen (1.6 ø)

12.450 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: