Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arteria arcuata renis: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 5: Zeile 5:
  
 
==Anatomie==  
 
==Anatomie==  
Die Arteriae arcuatae entspringen aus den [[Arteria lobaris|Arteriae lobares]] der [[Niere]]. Sie geben die  [[Arteria corticalis radiata|Arteriae corticales radiatae]] ab.
+
Die Arteriae arcuatae entspringen aus den [[Arteria interlobaris|Arteriae interlobares]] der [[Niere]]. Sie geben die  [[Arteria corticalis radiata|Arteriae corticales radiatae]] ab.
 
[[Fachgebiet:Bauch- und Beckeneingeweide]]
 
[[Fachgebiet:Bauch- und Beckeneingeweide]]
 
[[Tag:Arterie]]
 
[[Tag:Arterie]]
 
[[Tag:Niere]]
 
[[Tag:Niere]]

Version vom 23. Mai 2020, 08:07 Uhr

Synonym: Bogenarterien

1 Definition

Die Arteriae arcuatae, oder vollständig Arteriae arcuatae renis, sind bogenförmig verlaufende, intrarenale Blutgefäße.

2 Anatomie

Die Arteriae arcuatae entspringen aus den Arteriae interlobares der Niere. Sie geben die Arteriae corticales radiatae ab.

Diese Seite wurde zuletzt am 23. Mai 2020 um 08:12 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

5 Wertungen (1.6 ø)

12.450 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: