Area nuda

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

von lateinisch: nudus - nackt
Synonym: Area nuda hepatis
Englisch: bare area

1 Definition

Die Area nuda ist die Stelle, an der die Leber mit dem Zwerchfell verwachsen ist. In der so genannten Pars affixa ist sie nicht mit Bauchfell bedeckt, weswegen dieser Bereich als "nackt" bezeichnet wird.

2 Anatomie

Die mit dem Zwerchfell verwachsene Area nuda wird von den Ligamenta triangularia dextra und sinistra begrenzt (durch die Umschlaglinie des Peritoneum). Diese werden zusammen auch als Ligamentum coronarium hepatis (Kronenband) bezeichnet. Das Ligamentum triangulare sinistrum läuft in einer Appendix fibrosa hepatis aus. In der Area nuda liegt die Vena cava inferior (untere Hohlvene). In die Vena cava inferior münden auf gleicher Höhe unmittelbar unter dem Foramen venae cavae des Zwerchfells die drei großen Lebervenen:

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Area_nuda&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Area_nuda

Tags:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

14 Wertungen (2.93 ø)

28.411 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: