Apolipoprotein B-100

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Apolipoprotein B100

1 Definition

Apolipoprotein B-100; kurz ApoB-100, ist ein Apolipoprotein, das einen wichtigen Bestandteil von Low Density Lipoprotein (LDL), Very Low Density Lipoprotein (VLDL) und Lipoprotein (a) bildet. Es vermittelt die Bindung von LDL an den LDL-Rezeptor und ermöglicht dadurch dessen Endozytose.

2 Hintergrund

Das für Apolipoprotein B-100 kodierende Gen liegt auf Chromosom 2 Genlokus p24-p23. Mutationen des APOB-Gens führen zu einer deutlich reduzierten Bindungsfähigkeit von LDL, die sich als autosomal-dominante Hypercholesterinämie Typ 2 bemerkbar macht. Der Phänotyp ist klinisch nicht vom LDL-Rezeptor-Defekt (autosomal-dominante Hypercholesterinämie Typ 1) zu unterscheiden.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Apolipoprotein_B-100&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Apolipoprotein_B-100

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (2.5 ø)

13.390 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: