Aortogen

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: aortogenic

Definition

Als aortogen bezeichnet man ein von Aorta (Hauptschlagader) ausgehendes Ereignis.

Der Begriff wird oft im Kontext der Embolie verwendet, die z.B. für Schlaganfälle verantwortlich sein können. Häufig gehen Embolien vom Herz oder von der Aorta aus, so dass man von kardio- oder aotogener Streuquelle spricht.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Aortogen&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Aortogen

Fachgebiete: Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3.5 ø)

3.357 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: