Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Anulus femoralis

Version vom 24. November 2010, 15:26 Uhr von 188.105.49.232 (Diskussion)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Anulus femoralis = Oberschenkelring

Der mediale Teil der Lacuna vasorum wird auch als Anulus femoralis (=Oberschenkelring) bezeichnet und kann zur Bruchpforte einer Schenkelhernie werden. Er ist durch das Septum intermusculare femoris laterale, einer Abspaltung der Fascia transversalis abdominis weitesgehend verschlossen. Der Anulus femoralis ist mit Fett- und Bindegewebe ausgefüllt und enthält den Rosenmüller Lymphknoten.

Diese Seite wurde zuletzt am 25. November 2010 um 08:13 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

17.712 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: