Antipyretisch

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: antipyretic

Definition

Antipyretisch bedeutet "fiebersenkend". Man bezeichnet mit dem Begriff die Eigenschaft verschiedener Substanzen (Antipyretika) und therapeutischer Maßnahmen, Fieber zu senken oder zu unterdrücken.

Das Antonym ist "pyretisch", also "Fieber erzeugend", "die Körpertemperatur steigernd".

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Antipyretisch&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Antipyretisch

Fachgebiete: Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (4.63 ø)

48.300 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: