Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Antigennachweis: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „ ==Definition== '''Antigene''' sind Bindungsstellen, die durch Strukturen oder höhermolekulare Bestandteile eines Erregers als spezifische [[Imnmunantwort…“)
 
 
(4 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
 
==Definition==
 
==Definition==
'''Antigene''' sind [[Bindungsstelle]]n, die durch Strukturen oder höhermolekulare Bestandteile eines Erregers als spezifische [[Imnmunantwort]] des [[Organismus]] zur Verfügung stehen.  
+
Unter einem '''Antigennachweis''' versteht man [[immunologisch]]e Verfahren zum Nachweis von [[Antigen]]en.  
 +
 
 
==Hintergrund==
 
==Hintergrund==
Zum direkten Nachweis dieser Bindungsstelle und damit des [[Antigen]]s wird ein markierter [[Antikörper]] eingesetzt, der entsprechend detektiert werden kann. Jedoch stellen nicht alle Erreger entsprechende Test-[[Ligand]]en zur Verfügung, so dass auf andere Methoden des Nachweises ausgewichen werden muss.
+
Zum direkten Nachweis von Antigenen wird ein markierter [[Antikörper]] eingesetzt, der entsprechend detektiert werden kann. Jedoch stellen nicht alle Erreger entsprechende Test-[[Ligand]]en zur Verfügung, so dass auf andere Methoden des Nachweises ausgewichen werden muss.
  
 
==Methoden:==
 
==Methoden:==
*Agglutinationstest
+
* [[Agglutinationstest]]
*Immunfluoreszenz
+
* [[Immunfluoreszenz]]
*Inmmunosorbenstest (ELISA)
+
* [[Immunosorbenstest]] ([[ELISA]])
  
Diese Methoden sind schnell durchführbar, aber nicht so sensitiv wie PCR und Kulturversuche.
+
Diese Methoden sind schnell durchführbar, aber nicht so sensitiv wie [[Polymerase-Kettenreaktion|PCR]] und Kulturversuche.
 +
[[Fachgebiet:Immunologie]]
 +
[[Tag:Antigen]]
 +
[[Tag:Antikörper]]
 +
[[Tag:Labor]]

Aktuelle Version vom 9. März 2018, 13:44 Uhr

1 Definition

Unter einem Antigennachweis versteht man immunologische Verfahren zum Nachweis von Antigenen.

2 Hintergrund

Zum direkten Nachweis von Antigenen wird ein markierter Antikörper eingesetzt, der entsprechend detektiert werden kann. Jedoch stellen nicht alle Erreger entsprechende Test-Liganden zur Verfügung, so dass auf andere Methoden des Nachweises ausgewichen werden muss.

3 Methoden:

Diese Methoden sind schnell durchführbar, aber nicht so sensitiv wie PCR und Kulturversuche.

Fachgebiete: Immunologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

7.901 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: