Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Anticardiolipin-Antikörper

Version vom 15. Januar 2021, 09:28 Uhr von Selina Wächter (Diskussion | Beiträge)

Synonym: Anti-Cardiolipin-Antikörper

1 Definition

Anticardiolipin-Antikörper, kurz ACA oder ACLA, sind IgA-, IgG- oder IgM-Antikörper, die sich gegen Cardiolipine richten. Sie gehören zur Gruppe der Antiphospholipid-Antikörper. Bei Cardiolipinen handelt es sich um zelluläre Membranlipide, die zur Klasse der Phosphoglyceride zählen.

2 Vorkommen

Anticardiolipin-Antikörper lassen sich unter anderem nachweisen bei:

3 Labormedizin

3.1 Indikationen

Gründe für die Untersuchung auf Anticardiolipin-Antikörper sind:[1]

3.2 Material

Für die Untersuchung wird 1 ml Serum benötigt.

3.3 Referenzbereiche

  • Cardiolipin-IgG-Antikörper: <19 E (< 10 U/ml)[1]
  • Cardiolipin-IgM-Antikörper: <10 E (< 7 U/ml)[1]

Das genaue Referenzintervall ist methodenabhängig - daher ist der vom jeweiligen Labor angegebene Wert ausschlaggebend.

3.4 Interpretation

Ein erhöhter Cardiolipin-IgG-Antikörper korreliert meist eher mit venösen Thrombosen, während ein erhöhter Cardiolipin-IgM-Antikörper häufiger mit habituellen Aborten, arteriellen Thrombosen und bei Kindern einhergeht[1]. Grundsätzlich muss bei einer Erhöhung der Werte die genaue Ursache herausgefunden werden. Möglich sind hierbei:

3.5 Diagnostische Hinweise

Der Cardiolipin-Antikörper zählt zwar wie SLE zu den Phospholipid-Antikörpern, wird aber nicht mittels modifizierter Gerinnungsuntersuchung (Citratplasma) nachgewiesen, sondern in einem ELISA direkt gemessen. Cardiolipin-Antikörper treten besonders bei jungen Frauen auf. Zum Ausschluß passagerer Phänomene muss immer eine Kontrolluntersuchung im zeitlichen Abstand veranlasst werden.[1]

4 Quellen

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Laborlexikon.de, abgerufen am 15.1.2021

Diese Seite wurde zuletzt am 23. Februar 2021 um 08:21 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4.5 ø)

8.521 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: