Anti-OJ

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonyme: Anti-OJ-Antikörper, Isoleucyl-tRNA-Synthetase-Antikörper

1 Definition

Anti-OJ ist ein Autoantikörper, der u.a. bei verschiedenen idiopathischen entzündlichen Myopathien vorkommt. Er richtet sich gegen das Enzym Isoleucyl-tRNA-Synthetase (IARS), das Teil eines Multienzymkomplexes ist.

2 Labormedizin

Anti-OJ kann man mittels ELISA nachweisen. Als Antigen wird eine rekombinant hergestellte Isoleucyl-tRNA-Synthetase verwendet. Die Sensitivität und Spezifität des Tests sind hoch.

3 Indikation

4 Interpretation

Anti-OJ kann u.a. nachgewiesen werden bei:

Anti-OJ ist in etwa 3% aller Fälle von Polymyositis bzw. Dermatomyositis vorhanden, vor allem bei Patienten mit gleichzeitiger Lungensymptomatik. Bei Erwachsenen ist Anti-OJ meist schon zu Beginn der Erkrankung bzw. vor der Manifestation klinischer Symptome nachweisbar.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Anti-OJ&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Anti-OJ

Fachgebiete: Labormedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

24 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: