Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ankyrin

Version vom 8. September 2007, 00:05 Uhr von 80.135.99.81 (Diskussion)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Synonym: Anchorin, Syndein
Englisch: ankyrin

1 Definition

Ankyrine sind eine weit verbreitete Familie von Proteinen, welche die Bindung des Zytoskeletts an Membranproteine der Zellmembran vermitteln.

2 Hintergrund

Ankyrin 1 wurde zunächst in Erythrozyten entdeckt, später auch in Nerven- und Muskelzellen. In Erythrozyten verbindet Ankyrin das Zytoskelett mit dem Membranrezeptor CD44.

3 Struktur

Ankyrin hat drei funktionelle Domänen:

Tags:

Fachgebiete: Biochemie

Diese Seite wurde zuletzt am 8. September 2007 um 00:02 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
7 Wertungen (1.86 ø)

11.792 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: