Angulus costae

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Rippenwinkel
Englisch: costal angle, angle of rib

Definition

Als Angulus costae bezeichnet man einen markanten anatomischen Abschnitt im dorsalen Teil der Rippen. Der Angulus costae liegt unweit vom Rippenhals (Collum costae) und wird durch eine prominente Linie auf der Außenfläche (Facies externa) des Rippenkörpers (Corpus costae) markiert, die vom Tuberculum costae schräg nach kaudal und lateral läuft. Der Angulus costae bildet die Usprungs- bzw. Ansatzfläche für die Musculi iliocostales.

Bei den unteren Rippen rückt der Angulus costae weiter nach lateral und ist nicht mehr deutlich ausgeprägt.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Angulus_costae&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Angulus_costae

Tags: ,

Fachgebiete: Leibeswand

Diese Seite wurde zuletzt am 7. September 2015 um 11:10 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (3.89 ø)

26.935 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: