Angina abdominalis

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonyme: Angina intestinalis, Claudicatio intermittens abdominalis, Ortner-Syndrom II, Dysbasia intestinalis

1 Definition

Die Angina abdominalis ist das klinische Zeichen einer arteriellen Verschlußkrankheit der Abdominalgefäße.

2 Einteilung

  • Stadium I: Asymptomatischer Zufallsbefund
  • Stadium II: Nach dem Essen auftretende abdominelle Schmerzen, welche durch den relativen Durchblutungsmangel bei vermehrten postprandialem Bedarf entstehen.
  • Stadium III: Dauerschmerz mit wechselnder Intensität
  • Stadium IV: Klinisches Bild eines akuten Abdomens mit hoher Letalität auch bei sofortiger Therapie.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Angina_abdominalis&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Angina_abdominalis

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

22 Wertungen (3.86 ø)

56.555 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: