Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Allergie

Version vom 24. März 2005, 14:59 Uhr von Anita Stracke (Diskussion | Beiträge)

Jeder Hausarzt,der bei seinem Patienten eine Allergie feststellt,kann nicht,nur weil er Arzt ist auch einen Allergietest machen. Ein Facharzt wird die richtige Empfehlung geben. Nach einem Allergietest kann der Patient sich auf veränderte Lebensumstände einstellen,die ihm helfen,sich vor Stoffen zu schützen,die sein Körper ablehnt.

Diese Seite wurde zuletzt am 2. März 2021 um 12:57 Uhr bearbeitet.

Guter Hinweis. Habe ich gleich mal ergänzt. Ist aber noch keine allgemeine Lehrmeinung!
#2 am 24.01.2018 von Dr. Frank Antwerpes (Arzt | Ärztin)
Gast
hallo! ich habe gerade von eine anästhesistin erfahren, dass es einen 5. und 6. allergietyp geben soll. auf meiner uni werden aktuell noch immer die hier beschriebenen 4 typen gelehrt. im www habe ich bisher nichts brauchbares dazu gefunden. wie schaut der trend international aus? lg
#1 am 23.01.2018 von Gast (Weitere medizinische Berufe)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

73 Wertungen (3.6 ø)

479.868 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: