Akzessorisches Epithelkörperchen (Veterinärmedizin)

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Akzessorische Nebenschilddrüse

1 Definition

Akzessorische Epithelkörperchen sind inkonstant vorkommende, mikroskopisch kleine Drüsenanlagen, welche die gleichen Funktionen wie die Nebenschilddrüse haben.

2 Anatomie

Akzessorische Epithelkörperchen kommen als versprengte Drüsenkeime im lockeren Bindegewebe der Schilddrüsenumgebung, entlang der Luftröhre im Halsbereich, im präkardialen Mittelfellspalt (Mediastinum craniale), am Herzbeutel oder sogar im Nackenfett vor.

3 Klinik

Die meist nur mikroskopisch nachweisbaren akzessorischen Nebenschilddrüsen können bei einem Ausfall der regulären Nebenschilddrüse deren Funktion zum Teil oder gar gänzlich übernehmen.

4 Literatur

  • Nickel, Richard, August Schummer, and Eugen Seiferle. Band IV: Nervensystem. Lehrbuch der Anatomie der Haustiere. Parey, 2004.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Akzessorisches_Epithelk%C3%B6rperchen_(Veterin%C3%A4rmedizin)&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Akzessorisches_Epithelk%C3%B6rperchen_(Veterin%C3%A4rmedizin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

43 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: