Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Akkommodation

Version vom 27. Juni 2012, 23:19 Uhr von Julia Offe (Diskussion | Beiträge)

von lateinisch: accommodare - anpassen, angleichen, adaptieren
Englisch: accommodation

1 Definition

Der Begriff Akkommodation kann je nach Zusammenhang unterschiedliche Bedeutungen haben.

2 Augenheilkunde

2.1 Definition

Unter Akkommodation versteht man die funktionelle Nah- und Ferneinstellung des Auges durch Veränderung der Linsenkrümmung.

2.2 Physiologie

Die Linsenkrümmung des Auges wird reflektorisch durch den Musculus ciliaris beeinflusst, der durch Veränderung seines Kontraktionszustandes die Spannung der an der Linse inserierenden Zonulafasern und damit den Krümmungs- und Brechungsgrad der Linse verändern kann.

2.2.1 Nahakkommodation

Bei Betrachtung nah gelegener Objekte kontrahiert der Musculus ciliaris, die Zonulafasern entspannen. Aufgrund ihrer hohen Eigenelastizität krümmt sich die Linse und die Brechkraft nimmt zu.

2.2.2 Fernakkommodation

Bei Betrachtung weit entfernter Objekte spannen sich die Zonulafasern durch Entspannung des Musculus ciliaris. Linsenkrümmung und Brechkraft nehmen entsprechend ab.

2.3 Akkommodationsstörung

Liegt eine Akkommodationsstörung vor, kann in bestimmten Bereichen nur noch unscharf gesehen werden.

3 Lernpsychologie

3.1 Definition

In der Lernpsychologie ist die Akkommodation eine auf Erfahrung begründete Anpassung eines kognitiven Schemas.

4 Innere Medizin

4.1 Definition

Akkommodation ist die Fähigkeit von Magen, Darm und Blase unterschiedlich große Mengen an Nahrung, Stuhl bzw. Harn aufzunehmen bzw. die Fähigkeit der Niere Harn unterschiedlich zu konzentrieren.

Diese Seite wurde zuletzt am 8. Januar 2018 um 19:08 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

22 Wertungen (3.64 ø)

141.619 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: