Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Akantholyse: Unterschied zwischen den Versionen

 
(format und formulierung...)
Zeile 1: Zeile 1:
Aufhebung von Zell-zu-Zell-Kontaken innerhalb der Epidermis, welche zu Blasenbildung führen.
+
''Synonym: Akanthokeratolyse'' <br>
 +
'''''Englisch:''' acantholysis''
 +
 
 +
Als '''Akantholyse''' bezeichnet man die durch den Funktionsverlust der [[Desmosom]]en in der [[Epidermis]] hervorgerrufene Blasenbildung. Sie kommt beispielsweise im Rahmen des [[Pemphiguus vulgaris]] vor.

Version vom 6. März 2005, 18:01 Uhr

Synonym: Akanthokeratolyse
Englisch: acantholysis

Als Akantholyse bezeichnet man die durch den Funktionsverlust der Desmosomen in der Epidermis hervorgerrufene Blasenbildung. Sie kommt beispielsweise im Rahmen des Pemphiguus vulgaris vor.

Fachgebiete: Dermatologie

Diese Seite wurde zuletzt am 17. Dezember 2019 um 14:42 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

15 Wertungen (4.33 ø)

49.581 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: