Aggregatibacter actinomycetemcomitans

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Actinomyces actinomycetemcomitans (veraltet)
Englisch: Aggregatibacter actinomycetemcomitans

1 Definition

Aggregatibacter actinomycetemcomitans ist ein gramnegatives, nicht-motiles Bakterium, das häufig als Kommensale in der Mundflora vorkommt.

2 Eigenschaften

Aggregatibacter actinomycetemcomitans kann unter aeroben und anaeroben Bedingungen wachsen. Der Erreger ist typischerweise Katalase-positiv und Oxidase-negativ. Er kann Kohlenhydrate wie Glucose, Fructose, Maltose und Mannose verstoffwechseln, gelegentlich auch Xylose und Mannitol.

3 Klinische Bedeutung

Aggregatibacter actinomycetemcomitans taucht häufig als Begleitkeim bei aggressiven Parodontitisformen und schweren Infektionen der Gingiva auf. Er wird aber auch bei Infektionen außerhalb des Mundraums beobachtet.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Aggregatibacter_actinomycetemcomitans&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Aggregatibacter_actinomycetemcomitans

Fachgebiete: Bakteriologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (4.09 ø)

17.153 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: