Ablepharie

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

von griechisch: blépharon - Augenlid
Englisch: ablepharia

1 Definition

Mit dem Begriff Ablepharie bezeichnet man ein teilweises oder vollständiges Fehlen des Augenlides.

2 Hintergrund

Eine Ablepharie kann angeboren oder erworben sein. Zu den erworbenen Ursachen zählen gut- oder bösartige Tumore der Augenregion oder Traumen, d.h. mechanische Verletzungen, Verätzungen oder Verbrennungen.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Ablepharie&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Ablepharie

Tags: ,

Fachgebiete: Augenheilkunde

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
4 Wertungen (4.25 ø)

3.313 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: