Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Abklatschmetastase

Version vom 27. Januar 2013, 10:30 Uhr von 84.133.232.248 (Diskussion)

Synonym: Kontaktmetastase
Englisch: contact metastasis

1 Definition

Als Abklatschmetastase bezeichnet man eine Metastase), die durch direkten Kontakt mit dem Primärtumor eines benachbarten Organs entstanden ist.

2 Hintergrund

Abklatschmetastasen bilden sich vor allem in Körperhöhlen, in den der enge Kontakt von Organen einen direkte mechanische Übertragung von Tumorzellen möglich macht. Man findet sie aber auch an Körperöffnungen, an denen zwei Epithelien in unmittelbarem Kontakt stehen, z.B. an der Vulva beim Vulvakarzinom.

Tags:

Fachgebiete: Innere Medizin, Pathologie

Diese Seite wurde zuletzt am 27. Januar 2013 um 10:58 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (5 ø)

8.069 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: