Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team

ACR/EULAR-Klassifikation: Unterschied zwischen den Versionen

(Klassifikation)
 
(9 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Definition==
 
==Definition==
Die '''ACR/EULAR-Klassifikation''' ist eine 2010 veröffentlichte Klassifikation des [[American College of Rheumatology]] (ACR) und des Fachverbands der europäischen Rheumatologen ([[EULAR]]) zur Diagnose der [[Rheumatoide Arthritis|rheumatoiden Arthritis]] (RA).<ref> Aletaha D et al. [https://www.rheumatology.org/Portals/0/Files/2010_revised_criteria_classification_ra.pdf 2010 Rheumatoid Arthritis Classification Criteria], Arthritis & Rheumatism, Vol. 62, No. 9, September 2010, pp 2569–2581, abgerufen am 28.08.2019</ref>
+
Die '''ACR/EULAR-Klassifikation''' ist ein [[Klassifikation]]ssystem zur Diagnose verschiedener [[rheumatisch]]er Erkrankungen.
  
==Kriterien==
+
==Hintergrund==
Die ACR/EULAR-Klassifikation erzeugt mit ihren Kriterien einen Punktwert zwischen 0 und 10. Bei einem Patient mit einem Punktewert von 6 oder mehr kann die Diagnose einer rheumatoiden Arthritis gestellt werden.  
+
Entwickelt wurden die Klassifikationskriterien durch das [[American College of Rheumatology]] (ACR) und der [[European League Against Rheumatism]] (EULAR).  
  
{| class="borderedTable"
+
==Klassifikation==
|-
+
Nach ACR/EULAR werden verschiedene rheumatische Krankheiten klassifiziert. Dazu zählen z.B.:
! Schwellung bzw. Druckschmerz an Gelenken || [[Serologie]] || Akute Phase || Dauer || Punkte
+
* [[ACR/EULAR-Klassifikation (Rheumatoide Arthritis)|ACR/EULAR-Klassifikation]] ([[Rheumatoide Arthritis]])
|-
+
* [[ACR/EULAR-Klassifikation (Systemischer Lupus erythematodes)|ACR/EULAR-Klassifikation]] ([[Systemischer Lupus erythematodes]])
| ≤ 1 großes Gelenk || [[Rheumafaktor]] und [[CCP-Antikörper|CCP]] negativ || CRP und BSG normal || < 6 Wochen || 0
+
* [[ACR/EULAR-Klassifikation (Systemische Sklerose)|ACR/EULAR-Klassifikation]] ([[Systemische Sklerose]])
|-
+
* [[ACR/EULAR-Klassifikation (Sjögren-Syndrom)|ACR/EULAR-Klassifikation]] ([[Sjögren-Syndrom]])
| 2 - 10 große Gelenke || || CRP oder BSG erhöht || ≥ 6 Wochen || 1
+
 
|-
+
Ferner gibt es Klassifikationen für
| 1 - 3 kleine Gelenke || Rheumafaktor oder CCP niedertitrig positiv || || || 2
+
* [[Polymyalgia rheumatica]]
|-
+
* [[Granulomatose mit Polyangiitis]]
| 4 - 10 kleine Gelenke || Rheumafaktor oder CCP hochtitrig positiv || || || 3
+
* [[Mikroskopische Polyangiitis]]
|-
+
* [[Eosinophile Granulomatose mit Polyangiitis]]
| > 10 Gelenke (mind. 1 kleines Gelenk) || || || || 5
+
 
|-
+
==Literatur==
| colspan="5" | ''mit:''
+
* Gerd Herold: Innere Medizin. 2020.
* ''kleine Gelenke: [[Handgelenk]], [[Fingergrundgelenk]]e (MCP), [[Fingermittelgelenk]]e (PIP), [[Interphalangealgelenk|Interphalangealgelenk des Daumens]], [[Articulatio metatarsophalangealis|Zehengrundgelenke II - IV]]''
+
* ''große Gelenke: [[Schulter]], [[Ellenbogen]], [[Hüftgelenk]], [[Knie]], [[Sprunggelenk]]''
+
* ''niedrigpositiv: Erhöhter Titer, jedoch nicht über das dreifache des laborabhängigen Normwertes''
+
* ''hochpositiv: Mindestens dreifach erhöhter Titer''
+
|}
+
 
[[Fachgebiet:Rheumatologie]]
 
[[Fachgebiet:Rheumatologie]]
 
[[Tag:ACR/ EULAR Klassifikationskriterien]]
 
[[Tag:ACR/ EULAR Klassifikationskriterien]]
 
[[Tag:Klassifikation]]
 
[[Tag:Klassifikation]]
 
[[Tag:Rheumatoide Arthritis]]
 
[[Tag:Rheumatoide Arthritis]]
 +
[[Tag:Systemische Sklerose]]
 +
[[Tag:Systemischer Lupus erythematodes]]

Aktuelle Version vom 1. Dezember 2020, 18:12 Uhr

1 Definition

Die ACR/EULAR-Klassifikation ist ein Klassifikationssystem zur Diagnose verschiedener rheumatischer Erkrankungen.

2 Hintergrund

Entwickelt wurden die Klassifikationskriterien durch das American College of Rheumatology (ACR) und der European League Against Rheumatism (EULAR).

3 Klassifikation

Nach ACR/EULAR werden verschiedene rheumatische Krankheiten klassifiziert. Dazu zählen z.B.:

Ferner gibt es Klassifikationen für

4 Literatur

  • Gerd Herold: Innere Medizin. 2020.

Diese Seite wurde zuletzt am 1. Dezember 2020 um 18:12 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

5.904 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: