4-K-Regel

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

1 Definition

Die 4-K-Regel hilft Ärzten und Patienten eine Abhängigkeit durch die Verordnung bzw. Nutzung von Benzodiazepinen zu vermeiden.

2 Bedeutung

Die 4 Ks stehen für:

  • Klare Indikation: Verordnung nur bei eindeutiger medizinischer Notwendigkeit und nach Ausschluss anderer Möglichkeiten
  • Kleinste notwendige Dosis
  • Kurze Zeit: 2 Wochen, dann Absetzversuch (falls keine Besserung eintritt, erneuter Versuch)
  • Kein abruptes Absetzen: langsam die Dosis verringern (Ausschleichen)

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=4-K-Regel&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/4-K-Regel

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

1.692 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: