12-Kanal-EKG

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: 12-lead ECG

1 Definition

Ein 12-Kanal-EKG ist ein Elektrokardiogramm, das 12 Ableitungen gleichzeitig registriert.

2 Hintergrund

Das 12-Kanal-EKG gibt alle 12 Ableitungen im selben Zeitabschnitt wieder. Es ist in der Kardiologie Standard, da es eine optimale Aussagefähigkeit bietet. Routinemäßig werden simultan 6 Extremitätenableitungen und 6 Brustwandableitungen registriert:

3 Elektroden

Bei einem 12-Kanal-EKG werden nach dem Ampelprinzip 4 Elektroden an den Extremitäten und 6 Elektroden am Brustkorb befestigt:

  • Rot: Rechter Arm
  • Gelb: Linker Arm
  • Grün: Linkes Bein
  • Schwarz: Rechtes Bein (Erdung)

Die genaue Positionierung der Brustwandelektroden (V1-V6) ist im Artikel Ableitung nach Wilson beschrieben.

4 Papiervorschub

In Deutschland beträgt die Geschwindigkeit für den Papiervorschub des 12-Kanal-EKGs routinemäßig 50 mm/s. Wird für die Aufzeichnung Millimeterpapier verwendet, kann man die Zeitabstände leicht erfassen. 1 mm entspricht also 0,02 s bzw. 1 cm analog 0,2 s.

Wenn der Fokus der Aufzeichnung auf dem Rhythmus liegt ("Rhythmusstreifen"), wird die Geschwindigkeit des Papiervorschubs halbiert und beträgt 25 mm/s. In diesem Fall entspricht 1 mm dem doppelten Zeitintervall, also 0,04 s

5 Befundung

Die Befundung des 12-Kanal-EKGs sollte systematisch erfolgen - möglichst im direkten Vergleich zu vergangenen EKGs. Um keine Pathologien zu übersehen, orientiert man sich am besten am folgenden Ablauf:

Moderne EKG-Geräte haben oft eine automatische Auswertungsfunktion, was die Beurteilung vereinfacht. Die Geräteergebnisse sollten aber nicht unkritisch übernommen werden, da der Untersucher die Verantwortung für die richtige Befundung trägt.

6 HowTo-Video

7 Weiterentwicklung

Da das Anbringen der Brustwandelektroden und die Verkabelung des Patienten zeitaufwändig sind, wurden Systeme entwickelt, welche die 12 Ableitungen aus einer vektorkardiographischen Ableitung berechnen. Diese Systeme kommen mit nur 4 Elektroden aus. Diese Form der Ableitung ist vor allem bei portablen Systemen von Vorteil.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=12-Kanal-EKG&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/12-Kanal-EKG

Tags: ,

Fachgebiete: Diagnostik, Kardiologie

Diese Seite wurde zuletzt am 9. September 2020 um 14:17 Uhr bearbeitet.

Danke zurück.
#2 vor 41 Tagen von Dr. Frank Antwerpes (Arzt | Ärztin)
Sehr gute Informationen zum 12-Kanal-EKG. Danke hierfür!
#1 vor 41 Tagen von Marina Huber (Student/in der Humanmedizin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

16 Wertungen (2.69 ø)

115.948 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: